SIEGENIA-AUBI: Funktionsweise des AEROPAC